Machen Sie mit!
MEINMetall ist das neue Magazin für Metallbauer, die jugendliche Schüler für das Metallhandwerk begeistern wollen. Wir wollen jungen Machern eine Bühne geben und Betriebe bei der Nachwuchs-Werbung unterstützen. Gestalten Sie mit uns ein modernes Branchenimage.
Fordern Sie kostenfrei Informationen an…
Termin vormerken: Metallsoftware SÜD 2020
Am 28. Mai 2020 laden wir Sie wieder ein, die ganze Welt der Software für Metall- und Stahlbau, Metallverarbeitung und Fassadenbau kennenzulernen. Rund 25 Aussteller geben Antworten auf Ihre Fragen.
Informationen zur Messe per Mail

Christian Wellner mit der Ehrung aus Österreich. Fotos: GDA

Ein Orden für Christian Wellner kommt aus der Alpenrepublik: Seine Arbeit als geschäftsführendes Präsidialmitglied des Gesamtverbandes der Aluminiumindustrie e.V. (GDA) in Düsseldorf blieb dort nicht verborgen. Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Wellner dafür das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung würdigt der österreichische Bundespräsident die besonderen Verdienste von Christian Wellner.

Den Antrag für die Auszeichnung begründet Roman Stiftner vom Fachverband der Nichteisenindustrie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO): „Der Beitrag Christian Wellners für die österreichische Aluminiumbranche ist herausragend und von unschätzbarem Wert“. Das vertrauensvolle Arbeitsklima zwischen den Verbänden habe zu zahlreichen, grenzüberschreitenden Projekten geführt. Christian Wellner habe die gute Zusammenarbeit zwischen dem deutschen, schweizerischen und österreichischen Aluminiumverband unter dem Branding „D-A-CH Allianz für Aluminium“ gefördert. Diese Allianz hat Signalwirkung und zeigt die Verbundenheit der drei deutschsprachigen Aluminiumverbände. „Christian Wellner hat den Grundstein und die Basis dafür gelegt, dass auch in Zukunft gemeinsame Austausch und Synergien zwischen den drei Aluminiumverbänden über die D-A-CH-Allianz gut gedeihen können. Weiterhin hat Christian Wellner auch den europäischen Gedanken gefördert und sich auf europäischer Ebene für die Aluminiumbranche stark engagiert", erläutert Roman Stiftner.

Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Am 10. September 2019 hat die Hammerer Aluminium Industries (HAI) mit dem Signing die Übernahme des Hydro-Standortes Cris im rumänischen Chisineu-Cris...

Weiterlesen

Troostwijk ist Europas größtes Online-Auktionshaus für Geschäftskunden. Noch bis zum 26. September läuft eine eine spezielle Online-Auktion von...

Weiterlesen

Hinter dem Begriff Industrial Internet of Things (IIoT) stecken gleich eine ganze Reihe neuer Technologien, die der Produktion innovative...

Weiterlesen

Constellium SE hat für sein Gieß- und Walzwerk in Singen, das Performance-Standard-Zertifikat der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) erhalten.

Weiterlesen

Die Entwicklung der Aluminiumkonjunktur in Deutschland verlief in der ersten Jahreshälfte 2019 uneinheitlich. So mussten die Aluminiumproduzenten...

Weiterlesen

Diskussionen über das oder die Fenster der Zukunft identifizieren oft die Technik als entscheidenden Motor. Genau das ist sie nicht. Für die...

Weiterlesen

Am Standort Essen der Trimet Aluminium SE haben elf Auszubildende ihre Ausbildung abgeschlossen und starten jetzt bei dem Werkstoffspezialisten ihre...

Weiterlesen

Mit den neuen Markenbezeichungen für die Legierungen CIRCAL und REDUXA will Aluminiumhersteller Hydro einen neuen Standard für kohlenstoffarmes und...

Weiterlesen

Der GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. veranstaltet auch 2019 wieder das Seminar zum Thema „Aluminium-Strangpress-Profiltechnik“ in...

Weiterlesen

Zum News-Archiv