Schwerpunktthema in der nächsten Ausgabe
ALUMINIUM KURIER 1/2020
Europas größte Fachmesse für Druckguss lädt vom 14.-16. Januar 2020 nach Nürnberg ein. Informieren Sie sich über die wichtigsten Bereiche der Druckgussindustrie
Senden Sie uns Ihren Messe-VorberichtFordern Sie Ihr Anzeigenangebot an
Termin vormerken: Metallsoftware SÜD 2020
Save the Date: Am 28. Mai 2020 laden wir Sie wieder ein, die ganze Welt der Software für Metall- und Stahlbau, Metallverarbeitung und Fassadenbau kennenzulernen. Rund 25 Aussteller geben in Suhl (Thüringen) Antworten auf Ihre Fragen.
Informationen auf der Messe-WebsiteInformationen zur Messe per Mail
Nutzen Sie MEINMetall für Ihre Nachwuchswerbung!
MEINMetall ist das neue Magazin für Metallbauer, die Jugendliche für das Metallhandwerk begeistern wollen: Spannende Geschichten, Portraits und Reportagen zeigen Karrierewege und Perspektiven in der Metallbranche. Gestalten Sie mit uns ein modernes Branchenimage und bestellen Sie ein Probeheft!
Hier geht’s zur Website
Konjunkturumfrage 2020
Wie in jedem Jahr werden wir die konjunkturelle Lage im Metallhandwerk abbilden. Dazu dient der Fragebogen, den Sie hier herunterladen können. Als Dankeschön fürs Ausfüllen bekommen Sie entweder ein Englisch-Lexikon für Metallbau, oder wir spenden in Ihrem Namen zwei Euro für einen guten Zweck.
Informationen zur Konjunkturumfrage

Aluminium trägt seinen Teil zur CO2-Senkung bei. Foto ALUMINIUM KURIER

Die europäische Aluminiumindustrie ist bereit, den von der Europäischen Kommission angekündigten Europäischen Green Deal zu unterstützen. Mit einer mutigen Industriestrategie kann die Industrie die CO2-Emissionen aus der Primärproduktion bis 2050 um bis zu 70% senken und durch verstärktes Recycling zusätzliche 1500 Millionen Tonnen CO2-Emissionen einsparen.


"Die europäische Aluminiumindustrie will die tiefgreifenden transformativen Politiken und Praktiken vorantreiben, die notwendig sind, um die klimaneutrale und kreisförmige Wirtschaft in Europa zu verwirklichen. Die Branche erfüllt bereits ihr Ziel, das in unserer Nachhaltigkeits-Roadmap festgelegte Treibhausgas-Reduktionspotenzial der Branche zu realisieren. Die Kohlenstoffintensität der Primäraluminiumproduktion in Europa ist gegenüber 2010 um 21% und gegenüber 1990 1 um 55% gesunken", sagte Gerd Götz, Generaldirektor von European Aluminium.

Umgestaltung der Wirtschaft

Der Green Deal ist ein umfassender politischer Rahmen, der viele verschiedene politische Vorschläge in den Bereichen Klima, Energie, Umwelt, Kreislaufwirtschaft und Industriepolitik umfasst und darauf abzielt, eine umfassende Dekarbonisierung Europas einzuleiten und gleichzeitig die Wirtschaft umzugestalten.

"Wir erwarten, dass der Green Deal der Kompass der europäischen Wachstumsstrategie ist, aber auch die notwendigen politischen Grundlagen liefert, damit europäische Unternehmen investieren und nach mehr streben können. Wir hoffen, dass der Green Deal das Ende einer fragmentierten Politik markiert und die...

Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Das Unternehmen Rheinfelden Alloys will Aluminium-Verarbeitern gezielte Beratungsservices für den optimalen Einsatz von Speziallegierungen anbieten....

Weiterlesen

Die neue Ausgabe des Themenheftes ist erschienen. Enthalten sind spezifische technische Angaben der wichtigen Strangpresswerke für den europäischen...

Weiterlesen

Ausstellerzahl wächst auf über 250 Firmen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm lockt die Guss- und Schmiedebranche nach Stuttgart

Weiterlesen

Emirates Global Aluminium (EGA), hat mit Xinfa vereinbart, für die nächsten fünf Jahre Bauxit aus der Mine Guinea Alumina Corporation (GAC) in der...

Weiterlesen

Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVM) stellt das Thema Digitalisierung 2020 in den Fokus. Start ist eine Veranstaltung im Rahmen der Digital Days...

Weiterlesen

Das dritte Quartal 2019 war für die europäischen Aluminiumfolienwalzer von einem ruhigen Handel geprägt. Hintergrund dessen war die anhaltende...

Weiterlesen

In zwei Monaten verwandelt sich das Messezentrum Nürnberg für drei Tage, vom 14. bis 16. Januar 2020, wieder zum Treffpunkt der Druckgussbranche. Und...

Weiterlesen

Amcor hat für drei seiner Standorte - zwei in Frankreich und eine in Deutschland -, die flexible Verpackungen herstellen, erfolgreich den ASI...

Weiterlesen

Vom 14. bis 16. Januar 2020 trifft sich die europäische Druckguss-Branche auf der Fachmesse EUROGUSS im Messezentrum Nürnberg.

Weiterlesen

Zum News-Archiv