Aktuelle Neuigkeiten

17.10.2018

Vorstand beim ift Rosenheim: Oskar Anders und Dr. Stefan Lackner übernehmen den Vorsitz

Auf der Mitgliederversammlung des Instituts für Fenstertechnik e.V. (ift Rosenheim) am 10. Oktober 2018 wurde der Vorstand des Instituts neu gewählt. mehr...
12.10.2018

Wisniowski Deutschland GmbH: Startschuss in Hagen

Mit der Schlüsselübernahme für ein Ver-waltungs- und Ausstellungsgebäude in Hagen startet die Wisniowski Deutschland GmbH, einer der größten Tor- und Zaunhersteller in Europa, ihre Aktivitäten. Geschäftsführer Michael Drag und Prokurist Nicolas Asbeck wollen mit Premium-Produkten Metall- und Zaunbauer für das Sortiment auf der polnischen Fertigung begeistern. mehr...
11.10.2018

HECO: Stefan Hettich wechselt in den Beirat

Stefan Hettich, Geschäftsführer der HECO-Schrauben GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Schramberg, ist nach 43 Jahren zum 1. Oktober 2018 aus der Geschäftsleitung ausgeschieden. Künftig wird er als Vertreter der Hettich-Familiengesellschafter im Beirat die strategische Entwicklung des Unternehmens weiterhin maßgeblich mitgestalten. mehr...
08.10.2018

Kooperation: erwilo Markisen und TS Aluminium

Die wesentliche Motivation für die Kooperation besteht in einer Vereinfachung der Abläufe für Kundenbetriebe und Endkunden. Wer einen Wintergarten oder ein Terrassendach kauft, benötigt dazu meist auch die passende Markise. Beides technisch und farblich aufeinander abzustimmen, sowie Liefer- und Montagetermine zu koordinieren gestaltet sich oft sehr aufwändig für den Fachhandel. mehr...
03.10.2018

ALBA und A|U|F starten Partnerschaft

Der Recyclingverband A|U|F e.V. und der Umweltdienstleister ALBA Group und wollen künftig eng zusammenarbeiten. Zu diesem Zweck haben beide eine Partnerschaft beschlossen, die eine Erhöhung des Anteils an Sekundärrohstoffen am Aluminium-Verbrauch zum Ziel gesetzt hat. mehr...
27.09.2018

Hydro setzt Segel in Richtung Zukunft

Der Hydro-Konzern – globaler Anbieter innovativer und technisch durchdachter Aluminiumlösungen – schlägt ein neues Kapitel in der 112-jährigen Geschichte auf. Als sichtbares Zeichen nach außen präsentiert sich das Unternehmen Kunden und Mitarbeitern mit einem modernisierten Logo. mehr...
24.09.2018

Leichtbau im Fokus

Im Rahmen ihres „Leichtbautags“ am 21. September auf der AMB in Stuttgart, besuchte die Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg mit einer Delegation den MAPAL Messestand. „Uns hat es besonders gefreut, dass die 16-köpfige Delegation bei uns zu Gast war“, sagt Andreas Enzenbach, Vice President Marketing and Product Management, der den Experten Einblicke in die Leichtbauwelt bei MAPAL gab mehr...

ALUMINIUM KURIER
Die Fachzeitung für Verarbeiter und Industrie

ALUMINIUM KURIER wurde 1996 als erste Fachzeitung für die Produktion, Ver- und Bearbeitung der Werkstoffe Aluminium und Magnesium gegründet. Heute werden nahezu alle Leicht- und NE-Metalle redaktionell behandelt. Die inhaltliche Ausrichtung zielt auf die technische Umsetzung von Materialanwendungen und die branchenspezifische Vermarktung ab. Als Fachorgan für die Länder Österreich, Schweiz und Deutschland nimmt ALUMINIUM KURIER die führende Marktstellung ein. Dieser Anspruch wird von einem international tätigen Autorenteam unterstrichen. Leser schätzen die kompetente, markt- und firmenunabhängige und vor allem  nutzerorientierte Berichterstattung. Im PSE Verlag erscheint auch die Fachzeitschrift www.metall-markt.net. Damit ist eine besonders intensive Recherche für die Bauanwendungen von Aluminium gegeben.

Der „Blick über den Rand“

Dank einer einmaligen Themenmischung erhalten Abonnenten mit jeder Ausgabe die Chance weit über den „eigenen Tellerrand“ hinauszublicken. Innovative Anwendungen aus anderen Industrie- und Handwerksbereichen eröffnen den Lesern die Möglichkeit, erprobte Technologien zur Optimierung der eigenen Fertigung anzuwenden.

 

Die Praxis ist entscheidend

Ein wesentlicher Anspruch  der Fachzeitung ALUMINIUM KURIER ist die Nähe zur Praxis. Sie können aktiv an der Themengestaltung mitwirken: Informieren Sie uns über Neuheiten, logistische oder technische Verbesserungen aus Ihrem Unternehmen oder fertigungsspezifische Innovationen, die von Ihnen angeboten werden!

Gerne nehmen wir Sie in unser Netz von Korrespondenten und Autoren auf. Gleichzeitig haben Sie damit die Chance, neue Kontakte zu schließen oder Kunden zu gewinnen. Themenvorschläge senden Sie bitte an Stefan Elgaß unter elgass@pse-redaktion.de.

 

Diese Seite als PDF speichern Diese Seite drucken
Download Acrobat Reader

Verwaltung Login

E-Mail:
Passwort:

Bannerwerbung

Bannerwerbung ist günstiger als Sie denken.