Wichtige Kurs- und Seminarangebote für Ihre Aus- und Weiterbildung

 

 

Als Seminaranbieter melden Sie sich bitte hier an. Aus- und Weiterbildungsangebote sind für Sie kostenlos.

 

 

Suchbegriff:



Kursbezeichnung: Schweißlehrgänge zertifiziert nach AZWV
Veranstaltungsort: Neustrelitz
Termin: auf Anfrage
Inhalte: In nahezu allen metallverarbeitenden Handwerks-und Industriebetrieben wird heute das Schweißen zur wirtschaftlichen und qualitätsgerechten Herstellung von Produkten eingesetzt. Voraussetzung für die Erfüllung hoher Qualitätsansprüche sind ausgebildete und geprüfte Schweißer die ihre Handfertigkeiten beherrschen und die dazugehörigen Fachkenntnisse nachgewiesen haben. In den Schweißkursstätten der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern werden Schulungen nach der Richtlinie DVS-IIW/EWF1111, sowie Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Schweißerprüfung nach DIN 287-1 und DIN EN ISO 9606-2 durchgeführt. Ein laufender Einstieg ist möglich. Als Dokument erhält der Teilnehmer am Ende der Ausbildung je nach abgelegter Prüfung: -Schweißerprüfungsbescheinigung -Teilnahmebescheinigung -IIW/EWF-Diplom. Gasschweißen (311) Diese Ausbildung umfasst eine intensive praktische Schulung der Methoden nach links (lw) oder nach rechts (rw) schweißen, sowie fachkundigen Unterricht. Eine umfassende Ausbildung zum Gasschweißer ist durch den Besuch eines Lehrganges Gasschweißen in den Ausbildungsstufen G 3 bis G 6 nach Richtlinie DVS-IIW/EWF1111 möglich. Es werden Übungs- und Fertigungsaufgaben geschweißt, die mit der Ablegung einer Schweißprüfung nach DIN EN 287-1 abschliessen können. Lichtbogenhandschweißen (111) Es können verschiedene Blech- bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden. Eine umfassende Ausbildung zum Lichtbogenhandschweißer ist durch den Besuch eines Lehrganges Lichtbogenhandschweißer in den Ausbildungsstufen E 1 bis E 6 nach Richtlinie DVS-IIW/EWF1111 möglich. Es werden Übungs- und Fertigungsaufgaben geschweißt, die mit der Ablegung einer Schweißerprüfung nach DIN EN 287-1 abschliessen können. Metall-Schutzgasschweißen (131/135/136) Eine umfassende Ausbildung zum Metall-Aktivgasschweißen MAG für unlegierte und niedriglegierte Stähle wird durch den Besuch eines Lehrganges in den Ausbildungsstufen M 1 bis M 6 nach Richtlinie DVS-IIW/EWF1111 erreicht. Nach diesem Lehrgangskonzept werden mit werkstofftypischen Anforderungen auch die Ausbildungen für nichtrostende Stähle und Aluminiumwerkstoffe durchgeführt. Es werden Übungs- und Fertigungsaufgaben geschweißt, die mit der Ablegung einer Schweißerprüfung nach DIN EN 287-1 oder DIN EN ISO 9606-2 abschliessen können. Wolfram-Inertgasschweißen (141) Eine umfassende Ausbildung zum WIG-Schweißer ist durch den Besuch eines Lehrganges in den Ausbildungsstufen T 1 bis T 6 nach Richtlinie DVS-IIW/EWF1111 möglich. Nach diesem Lehrgangskonzept werden mit werkstofftypischen Anforderungen auch die Ausbildungen für nichtrostende Stähle und Aluminiumwerkstoffe durchgeführt. Es werden Übungs- und Fertigungsaufgaben geschweißt, die mit der Ablegung einer Schweißerprüfung nach DIN EN 287-1 oder DIN EN ISO 9606-2 abschliessen können.
Preis in €:
Preisinfo: auf Anfrage
Veranstalter:
HVS Neubrandenburg
Friedrich-Engels-Ring 11
17033 Neubrandenburg
Telefon: +49-(0)395-5593-153
Fax: +49-(0)395-5593-169
thiel.lutz@hwk-omv.de
Ansprechpartner: Herr Falk Stiller
Telefon: 03981 2477-11
Fax: 03981 247730
E-Mail: stiller.falk@hwk-omv.de
 
zurück


Diese Seite als PDF speichern Diese Seite drucken
Download Acrobat Reader


Verwaltung Login

E-Mail:
Passwort:

Bannerwerbung

Bannerwerbung ist günstiger als Sie denken.