Wichtige Kurs- und Seminarangebote für Ihre Aus- und Weiterbildung

 

 

Als Seminaranbieter melden Sie sich bitte hier an. Aus- und Weiterbildungsangebote sind für Sie kostenlos.

 

 

Suchbegriff:



Kursbezeichnung: CNC-Fachkraft (HWK)
Veranstaltungsort: Coburg
Termin: 14.05.2013 - 00.00.0000
Inhalte: "Zielgruppe:
Fachkräfte aus dem gewerblich / technischen Bereich mit einer einschlägigen Berufsausbildung,Meister, Techniker, CNC-Maschinenbediener

Zielsetzung:
Nach Abschluss der Maßnahme sind Sie in der Lage, Kundenaufträge im Rahmen der Fertigung und Qualitätssicherung mit branchenüblicher CNC-Hardware und Software abzuwickeln, zu optimieren und zu fertigen.

Voraussetzungen:
Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine mit Erfolg ab gelegte Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem einschlägigen, anerkannten Ausbildungsberuf nachweisen kann oder wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Abschluss:
Staatlich anerkannte CNC-Fachkraft (HWK)

Lehrgangsinhalt:
- Arbeitsvor- und -nachbereitung
- Einsatz der EDV
- Einsatz der CNC-Technik
- Aufbau einer CNC-Maschine
- Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
- Steuerungsarten
- Arbeitsunterlagen
- Werkzeuge
- Werkstückspannung
- Koordinatensysteme und Bezugspunkte
- Programmierung nach DIN 66025
- Erstellen eines Arbeitsplanes
- Umsetzung der Grundlagen
- Handlungsorientiertes Vorgehen
- Auswahl der Maschine
- Auswahl der Werkzeuge
- Auswahl der Schnittwerte
- Erstellen eines Prüfprotokolls
- Qualitätssicherung
- Messmittel
- Aufbau eines Prüfplans

- Erstellen von CNC-Programmen für Fertigungs maschinen
- fallorientierte Projektaufgaben
- Steuerungsbedienung und -programmierung
- Organisieren des Arbeitsablaufs von der Zeichnung/Datensatz bis zum geprüften fertigen Werkstück
- CAM (Einblicke)
- 2D-Fräsen
- Mehrseitenbearbeitung
- 3D-Oberflächen/Solid Bearbeitung

- Arbeiten mit CNC-Fertigungsmaschinen
- Umsetzung der fallorientierten Projektaufgaben
- Maschinenbedienung
- Sicherer Umgang mit den Betriebsarten
- Programmeingabe
- Datentransfer
- Sicherer Programmtest
- Abarbeiten von Programmen
- Zeitoptimierte Programmkorrektur
- Spannhilfsmittel fertigen

Dauer:
255 UE
Teilzeitkurs
2 x wöchentlich von
18:30 bis 21:45 Uhr und
teilweise Samstag von
08:00 bis 16:00 Uhr
Preis in €: 1948,00
Preisinfo: "inkl. Lernmittel
zzgl. 205,00 Euro Prüfungsgebühr

Bei Fragen zu Fördermöglichkeiten wenden Sie sich bitte an unser Fortbildungs-Service-Center der Handwerkskammer für Oberfranken
Yvonne Will
Telefon 0800 666 11 12 (kostenfrei)
fsc@hwk-oberfranken.de"
Veranstalter:
Berufsbildungs- und Technologiezentren
Kerschensteiner Str. 8
95448 Bayreuth
Telefon: +49-(0)800-666 1112
Fax: +49-(0)921-910 290
fsc@hwk-oberfranken.de
Ansprechpartner: Frau Ursula Clemens
Telefon: 09561 517-13
Fax: 09561 517-63
E-Mail: ursula.clemens@hwk-oberfranken.de
 
zurück


Diese Seite als PDF speichern Diese Seite drucken
Download Acrobat Reader


Verwaltung Login

E-Mail:
Passwort:

Bannerwerbung

Bannerwerbung ist günstiger als Sie denken.