Veranstaltungsort
Aachen
Termin
16.03.2020 - 19.03.2020
Inhalte

Teilnehmende erlernen im Rahmen des Seminars metallkundliche Grundlagen der Aluminiumerzeugung, -verarbeitung und -anwendung. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Prozessschritte bei der Herstellung und Verarbeitung von Aluminiumprodukten. 

Kursinhalte

▶ Einsatz von Aluminium im Automobilbau
▶ Umformtechnologien und Schweißverfahren
▶ Gießtechnik: Metallurgie und Verarbeitung
▶ Einblick in die Forschungsarbeit verschiedener Institute der RWTH Aachen

Methodik
Durch Vorlesungen und praktische Übungen auf dem Campus der RWTH Aachen wird die gesamte Prozesskette von der Herstellung eines Aluminiumbauteils bis zur Prüfung in einem Fallturm durchlaufen. Es besteht die Möglichkeit, das Seminar je nach Bedarf für 2, 3 oder 4 Tage auf dem Campus der RWTH Aachen zu besuchen.

 

Preis
1150 €
Preisinfo

Es besteht die Möglichkeit, das Seminar je nach Bedarf und Thema für 2 oder 4 Tage zu besuchen. Die Teilnahmegebühren sind wie folgt gestaffelt: 2 Tage = 1.150 €; 4 Tage = 2.150 €

RWTH International Academy
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
Deutschland
k.schoenberg@academy.rwth-aachen.de
http://www.rwth-academy.com
+49 241 80 27691
+49 241 80 92525
Ansprechpartner
Frau Kim Schönberg
further-education@academy.rwth-aachen.de
+49 241 80 97865