DeburringEXPO: Oberflächen für Aluminium-Bauteile

Entgraten, Verrunden und die Herstellung von Präzisionsoberflächen – Aufgabenstellung, die bei der Herstellung von Aluminium-Bauteilen immer wichtiger werden. Das weltweit umfassendste Angebot an innovativen Lösungen und State of the Art-Technologien für diese Fertigungsschritte bietet die DeburringEXPO vom 8. Bis 10. Oktober 2019 auf dem Karlsruher Messegelände.

Von der Fahrzeugbranche über die Luft- und Raumfahrt sowie Elektronik bis zur Bau-, Möbel- und Verpackungsindustrie, Bauteile aus Aluminium finden sich heute überall. An die Oberflächen der Bauteile werden sehr unterschiedliche Anforderungen gestellt. Gratfreiheit und ein bedarfsgerechtes Oberflächenfinish – seien es optische und/oder funktionelle Eigenschaften – sind dabei immer zu erfüllen. Um auch bei diesen Fertigungsschritten ein Höchstmaß an Qualität, Präzision und Wirtschaftlichkeit zu erzielen, ist der Einsatz der effektivsten, prozesssichersten und effizientesten Technologie ebenso ein Muss wie die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse. Erreichen lässt sich dies jedoch nur durch umfassendes Know-how über die zur Verfügung stehenden Technologien und innovative Entwicklungen.

Gratfreiheit und präzise Oberflächen für Aluminium-Bauteile.

Diese Übersicht ermöglicht die DeburringEXPO, die sich als global einzige Fachmesse den Themen Entgraten, Verrunden und Herstellung von Präzisionsoberflächen widmet und in diesen Bereichen ein Angebot präsentiert, wie es international sonst auf keiner Fachmesse zu sehen ist. So werden unter anderem neue Lösungen vorgestellt, die das Entgraten und Reinigen von Bauteilen in einem Prozess ermöglichen. Erforderlich sind eine zuverlässige Entgratung und definierte Kantenverrundung beispielsweise auch, um bei einer anschließenden Beschichtung die Lackierqualität an den Kanten zu erhöhen. Geht es darum, Reibung, Verschleiß und Geräuschentwicklung zu minimieren sowie Leistung und Lebensdauer zu erhöhen, finden die Besucher entsprechende neue und bewährte Technologien ebenso wie für die gratfreie Herstellung von Bauteilen.

Themenparks und Fachforen

Das Rahmenprogramm der DeburringEXPO bietet darüber hinaus viel Wissen und Know-how. So informieren die Themenparks zur Bauteilreinigung nach dem Entgraten, zur Blechentgratung und zum Post Processing additiv gefertigter Bauteile über aktuelle Entwicklungen und Trends. Zu den Highlights der Leitmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen zählt auch das Fachforum mit simultan (Deutsch <> Englisch) übersetzten Vorträgen zum Entgraten und Verrunden sowie der Herstellung von Präzisionsoberflächen. Referate über Praxisbeispiele und Benchmark-Lösungen ermöglichen Besuchern, Ideen und Anregungen für die Optimierung eigener Prozesse mitzunehmen.

Weitere Informationen, das komplette Ausstellungsprogramm und die vorläufige Ausstellerliste unter www.deburring-expo.de