Aktuelle Neuigkeiten

22.03.2017

Stärkere Marktpräsenz durch neue Niederlassung in Köln

HITZLER INGENIEURE wächst weiter: Die Gründung der neuen Niederlassung in Köln ist Teil der klaren Wachstumsstrategie des Unternehmens auf dem deutschen Bau- und Immobiliensektor. mehr...
16.03.2017

ALUPROF gibt strategische Kooperation bekannt

Führender Hersteller von Aluminium-Systemen arbeitet mit internationalem Planungsbüro zusammen mehr...
10.03.2017

Metallhandwerk zeigt Flagge

In diesem Jahr zeigt sich das Metallhandwerk in München von einer guten Seite: Ein neues Standkonzept bietet Platz für Gestaltung, Technik und Leistungen der Branche. Am Samstag werden die Sieger im Bundeswettbewerb „Die gute Form – Gestaltung im Metallhandwerk“ bekanntgegeben. mehr...
09.03.2017

Tschechische Aktiengesellschaft kauft die Aluminium-Lend

Der Geschäftsbetrieb soll mit Anfang April wieder aufgenommen werden. In der Region ist die Freude riesengroß, das berichten heute die Salzburger Nachrichten. mehr...
06.03.2017

Die Nichteisen(NE)-Metallindustrie hat die europäischen Handelsminister dazu aufgefordert, sich im Rahmen des informellen Treffens der Handelsminister (FAC Trade) deutlich für freien und fairen Handel auszusprechen. mehr...
02.03.2017

Metalcorp Group erwirbt 50% der Geschäftsanteile der Stockach Aluminium GmbH

Die Metalcorp Group B.V erwirbt über ihre Tochtergesellschaft BAGR Berliner Aluminiumwerk GmbH rückwirkend zum 1.1.2017 50% der Anteile der Stockach Aluminium GmbH, meldet das Portal boerse.de mehr...
01.03.2017

“Call for Papers“ für den EAC European Aluminium Congress 2017

Der GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V., Düsseldorf, veranstaltet am 27. und 28. November 2017 in Düsseldorf den EAC European Aluminium Congress 2017 zum Thema "Aluminium in Automotive Engineering – Challenges and Solutions". mehr...

ALUMINIUM KURIER
Die Fachzeitung für Verarbeiter und Industrie

ALUMINIUM KURIER wurde 1996 als erste Fachzeitung für die Produktion, Ver- und Bearbeitung der Werkstoffe Aluminium und Magnesium gegründet. Heute werden nahezu alle Leicht- und NE-Metalle redaktionell behandelt. Die inhaltliche Ausrichtung zielt auf die technische Umsetzung von Materialanwendungen und die branchenspezifische Vermarktung ab. Als Fachorgan für die Länder Österreich, Schweiz und Deutschland nimmt ALUMINIUM KURIER die führende Marktstellung ein. Dieser Anspruch wird von einem international tätigen Autorenteam unterstrichen. Leser schätzen die kompetente, markt- und firmenunabhängige und vor allem eine nutzerorientierte Berichterstattung. Im PSE Verlag erscheint auch die Fachzeitschrift www.metall-markt.net. Damit ist eine besonders intensive Recherche für die Bauanwendungen von Aluminium gegeben.

Der „Blick über den Rand“

Dank einer einmaligen Themenmischung erhalten Abonnenten mit jeder Ausgabe die Chance weit über den „eigenen Tellerrand“ hinauszublicken. Innovative Anwendungen aus anderen Industrie- und Handwerksbereichen eröffnen den Lesern die Möglichkeit, erprobte Technologien zur Optimierung der eigenen Fertigung anzuwenden.

 

Die Praxis ist entscheidend

Ein wesentlicher Anspruch  der Fachzeitung ALUMINIUM KURIER ist die Nähe zur Praxis. Sie können aktiv an der Themengestaltung mitwirken: Informieren Sie uns über Neuheiten, logistische oder technische Verbesserungen aus Ihrem Unternehmen oder fertigungsspezifische Innovationen, die von Ihnen angeboten werden!

Gerne nehmen wir Sie in unser Netz von Korrespondenten und Autoren auf. Gleichzeitig haben Sie damit die Chance, neue Kontakte zu schließen oder Kunden zu gewinnen. Themenvorschläge senden Sie bitte an Stefan Elgaß unter elgass@pse-redaktion.de.

 

Diese Seite als PDF speichern Diese Seite drucken
Download Acrobat Reader

Verwaltung Login

E-Mail:
Passwort:

Bannerwerbung

Bannerwerbung ist günstiger als Sie denken.